Naturheilpraxis Annette Beckers
Therapien für Körper, Geist und Seele

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite 

Nehmen Sie sich die Zeit, meine Informationsseiten aufmerksam zu lesen. Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen und zur Vereinbarung eines persönlichen Termins zur Verfügung.



Sie finden mich in der Praxisgemeinschaft:

die heilpraktiker kempen

Engerstrasse 15                      

47906 Kempen

Tel: 02152-914491                         

Mobil: 0170 5555 879

info@homöopathie-kempen.den


Meine Praxiszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch: 15.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag:                             9.00 - 17.00 Uhr

Freitag:                                    9.00 - 13.00 Uhr

Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung


Meine Behandlungsschwerpunkte:

( von A bis Z):

  • ADS, ADHS
  • Adipositas, 21-Tage-Stoffwechselkur
  • Allergien (Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien)
  • Angstzustände und Depressionen
  • Beratung zu Lebensführung und Ernährung des älteren Menschen
  • Beschwerden des älteren Menschen
  • Bindegewebsschwäche, Cellulitis, Krampfadern
  • Burnout-Syndrom
  • Ernährungsberatung im Zusammenhang mit verschiedenen Erkrankungen und zur Gewichtsreduktion, Ess-Störungen
  • Gelenkbeschwerden, Rheuma, Arthrose, Arthritis, Gicht
  • Hautprobleme (Neurodermitis, vorzeitige Hautalterung, Faltenbildung...)
  • Hypertonie, Hypotonie
  • Infektanfälligkeit
  • Kinderheilkunde
  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel
  • Lösungsorientierte psychologische Beratung in Krisensituationen
  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen
  • Orthomolekulare Medizin (Vitamin- und Mineralstoffmangelsymptome)
  • Rückenschmerzen, Verspannungen, Verhärtungen
  • Stress-Symptome, Reizbarkeit, Unruhezustände
  • Störungen der Menstruation und des Zyklus, prämenstruelles Syndrom ( PMS)
  • Schmerzen, unspezifische Schmerzustände
  • Wechseljahresbeschwerden


Heilverfahren

Mein Ziel ist es, den kranken Menschen möglichst ganzheitlich zu erfassen (Körper, Seele und Geist). Ich berücksichtige auch eine mögliche krank machende Ursache und beziehe das Umfeld, die Vorgeschichte und mögliche krank machende Einflüsse (Störfelder, Mikroorganismen, Darmpilze, seelische und körperliche Belastungen, Toxinbelastungen, Vitamin- und Mineralstoffmangel, Ungleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt etc.) in meine Behandlung mit ein.

Ich nehme mir viel Zeit für meine Patienten und entsprechend dauert das Erstgespräch meist ein bis zwei Stunden, die Folgebehandlungen in der Regel eine Stunde.

Umfassend therapeutisch tätig zu sein bedeutet für mich, Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen und auf humane und sanfte Weise Gesundheit wieder herzustellen. In meiner Arbeit verbinde ich medizinische Erkenntnisse, die auf jahrhundertealten Erfahrungen beruhen, mit modernen Methoden der neuesten Forschung.

In meiner Praxis arbeite ich vorwiegend mit folgenden Methoden: